Alternative Investmentfonds mit kurzen Laufzeiten und attraktiven Renditen

TSO-DNL Active Property, LP

Direktinvestments in US-Gewerbeimmobilien - Eine attraktive Anlagealternative





20 Jahre Kontinuität, Bankenunabhängig, Professionell
  • 20 Jahre Kontinuität
  • Bankenunabhängig
  • Professionell
  • Spezialisiert
  • Kompetent
  • Objektiv
  • Neutral


Fondsportrait

TSO - The Simpsons Organization wurde 1988 von Allen Boyd Simpson gegründet. In den 1980er Jahren herrschte in den USA eine Immobilienflaute, die Allen Boyd Simpson erfolgreich für sich nutzte. Im Umfeld von vorzeitigen Hypothekenkündigungen und Zwangsversteigerungen spezialisierte er sich zunächst auf die Immobilienberatung von Kreditinstituten. Er beriet unter anderem die Bank of Nova Scotia, Bank of America, Toronto-Dominon Bank, Canadian Imperial Bank of Commerce, UBS, Federal Reserve Bank von Atlanta und andere Institute bei Investitionen von über 2 Mrd. USD. Ferner zählen zu seinen Kunden das Justizministerium und andere Regierungsbehörden im Zusammenhang mit Immobiliengeschäften. Heute ist die TSO auf den Erwerb, die Entwicklung, Finanzierung und die Bewirtschaftung eigener und fremder Immobilienprojekte spezialisiert.

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

Die TSO verfügt seit 27 Jahren über eine überdurchschnittliche, fundierte Erfahrung in der Werterkennung und Wertentwicklung von Einzelhandels- und Gewerbeimmobilien im Südosten der USA. Die Immobilienprojekte werden zu einem Zeitpunkt erworben, in dem diese in eine Situation geraten sind, in der eine bedeutende Wertsteigerung möglich ist (Sondersituationen von unterbewerteten Immobilien). Die Immobilien werden von einem aktiven, lokal erfahrenen Management übernommen, welches die Objekte zu einem Preis von etwa 50 % der Wiederherstellungskosten einkauft.

Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass TSO bei jedem Objekt in der Regel 50 % Eigenkapital investiert. Größtenteils investieren die TSO-Mitarbeiter sogar eigenes Kapital in die jeweiligen Objekte. Insgesamt ist der Initiator dadurch mit 1 Mio. USD eigenem Geld zusammen mit dem Anleger investiert, was eine große Interessengleichheit mit sich bringt. Ferner haftet TSO, meist Allen Boyd Simpson persönlich, bei jedem Objekt für die Hypotheken. Damit ist der Initiator mit einem nennenswerten eigenen Anteil an den Fondsobjekten beteiligt. Die Eigenkapitalquote des Fonds liegt somit bei 100%, also ein reiner Eigenkapitalfonds.

90 % der Investments erwarb TSO von Institutionellen Investoren, wie Banken, Versicherungen, Pensionskassen und Fonds. Nur etwa 7 % der rund 1.200 jährlich angebotenen Objekte werden tatsächlich gekauft. Der Hauptsitz der Gesellschaft liegt in Atlanta, Georgia USA. Weitere Niederlassungen befinden sich in Florida, North Caroline, South Caroline und in Tennessee. Insgesamt beschäftigt TSO rund 80 Mitarbeiter.

Seit 1988 hat die Gesellschaft über 80 große Immobilientransaktionen durchgeführt und dabei noch nie Geld verloren! Diese hatten ein Volumen von 3,2 Mrd. USD. TSO kann einen erfolgreichen Track-Record von 28,7 % p.a. (berechnet nach IRR) vorweisen und gehört damit zu den bedeutendsten Fondsanbietern am deutschen Markt.



Gerhard Schwalb Rufen Sie mich jetzt an
08102 / 72 92 49

Oder kontaktieren Sie mich per Email
info@gerhard-schwalb.de


Fondseckdaten

  • Eigenes Analyseverfahren umfasst den gesamten Prozess (Ankauf der Immobilien, Entwicklung zur Stabilisierung, effiziente Wertoptimierung und ertragreicher Weiterverkauf)
  • Zielobjekte sind unterbewertete Gewerbeimmobilien mit hohem Wertsteigerungspotential im Südosten der USA
  • TSO kauft nur an Top-Standorten
  • In der Regel liegt der Kaufpreis der Objekte 50 % unter den Wiederherstellungskosten
  • Der konsequente Einkauf unter den Wiederherstellungskosten der Objekte sorgt dafür, dass die Immobilien bei jeder Marktsituation wieder veräußerbar sind
  • Vom Beginn der Prüfung bis zur Schließung des Kaufvertrages, bewältigt das Unternehmen den gesamten Prozess binnen 30 Tagen und ist daher ein gefragter Ansprechpartner für den Immobilienverkauf
  • Gewerbe-Immobilien mit hohen Vermietungsständen und langfristigen Mietlaufzeiten ermöglichen eine konstante Zielerreichung im Hinblick auf die geplanten Auszahlungen (1/4 jährliche Ausschüttung in Höhe von 8 % p.a.)
  • Die Hauptmieter der Objekte in den Vorgängerfonds sind z.B: Stadtverwaltung, Gerichtsgebäude, Polizei, Rechtsanwaltskanzleien, Einkaufscenter, Münchner Rück, Technologiefirmen und ein College
  • Die durchschnittliche Haltedauer der Objekte liegt nur bei 4,6 Jahren
  • Bewusste und strategische Ausrichtung auf den Südosten der USA
  • Der Südosten der USA verzeichnet seit 30 Jahren einen stärkeren Bevölkerungszuwachs als der Rest des Landes
  • Das Pro-Kopf-Einkommen ist überdurchschnittlich hoch und liegt in einigen Regionen durchschnittlich bei 120.000 USD Jahreseinkommen
  • Bevölkerungswachstum führt zu Wachstum nach allen Immobiliensegmenten
  • Reiner Eigenkapitalfonds
  • Es wurden bereits Immobilien erworben (Semi-Blindpool)
  • Mieterträge sind in den USA nur gering zu versteuern
  • Hoher Steuerfreibetrag für deutsche Anleger in den USA (3.900 USD in 2013)
  • Durch das Doppelbesteuerungsabkommen verbleibt beim deutschen Anleger nur noch der Progressionsvorbehalt. Daraus ergibt sich ein steuergünstiges Fondskonzept
  • Gewinnverteilung: 85 % Anleger, 15 % Initiator
  • In der Auswertung von Fondsmedia für "beste US-Immobilienfonds", belegen die TSO-Fonds Plätze von 1 bis 11

Laufzeit und Ausschüttungen

  • Eigenkapitalquote: 100 %
  • Investitionszeitraum: ca. 5 Jahre
  • Vorzugsrendite: 8 % p.a.
  • Plan Rendite: 15 – 25 % p.a.
  • Ausschüttung: ¼ jährlich
  • Agio: 5 % (Compliance)



Prospekte, Presseberichte & Analysen zu TSO-DNL Active Property, LP


Flyer  Flyer

Kurzinformation  Kurzinformation

kmi - TSO-DNL Active Property: Dollar-Sachwertanlage mit Potential  kmi - TSO-DNL Active Property: Dollar-Sachwertanlage mit Potential

Scope TSO Europe Funds Ratingreport AMR 2014  Scope TSO Europe Funds Ratingreport AMR 2014

G.U.B. Analyse  G.U.B. Analyse

FondsMedia Proof of Concept  FondsMedia Proof of Concept



Wenn es um Ihre Anlageprodukte geht, wollen wir als banken- und börsenunabhängiger Finanzpartner rundum überzeugen. Deshalb setzen wir auf eine sorgfältige Produktauswahl! Nur erstklassige Angebote mit kurzen Laufzeiten, attraktiven Renditechancen, hohen Sicherheitsmerkmalen und einem beanstandungsfreien Prospektgutachten gemäß IDW S 4 schaffen es in unseren Vertrieb.

Hier gelangen Sie zu unserem Produktportfolio »